Schwerpunkte

Als Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie beschäftige ich mich mit allen internistischen Krankheitsbildern, wobei aufgrund der Schwerpunktsetzungen im Rahmen meiner langjährigen Ausbildung den Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, der Nieren, des blutbildenden Systems sowie den Stoffwechselstörungen eine besondere Bedeutung zukommt. 

Weiters besteht die Möglichkeit der interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Spezialgebieten der Medizin, basierend auf einem über Jahre aufgebauten persönlichen Netzwerk.

 

Als Facharzt für Kardiologie habe ich auch eine vertiefte Ausbildung im Bereich der interventionellen Kardiologie und kann bei Notwendigkeit Herzkatheteruntersuchungen (Coronarangiographien, Stentimplantationen, Rechtsherzkatheter) im Universitätsklinikum Krems durchführen.

 

Bei unklaren wiederholten Synkopen (Ohnmachtsanfälle) ist es manchmal notwendig, einen kleinen Herzmonitor (Reveal ®, kleines EKG, welches bis zu 3 Jahren den Herzschlag aufzeichnet und überwacht) zu implantieren. Dies kann im Universitätsklinikum Krems ambulant in lokaler Anästehsie durchgeführt werden.

 

Weiters besteht die Möglichkeit, bei Patienten über 75 Jahren mit einer schweren Aortenklappenstenose (Verkalkung und Einengung der Aortenklappe), TAVI-Implantationen (=transfemoraler Aortenklappenersatz) als 2nd operator gemeinsam mit meinem Abteilungsvorstand in Zusammenarbeit mit dem Herzkatheterlabor im Universitätsklinikum St. Pölten durchzuführen.

 

 

Dr. Roland Zechner

Wahlarzt

Oberarzt am Universitätsklinikum Krems, Interne I mit Kardiologie und Intensivstation

 

Ordination Hainfeld

Hauptstraße 7, 3170 Hainfeld

E-Mail: rolandzechner@kabelplus.at

Telefon: 02764/2610

 

Ordination St. Pölten

ärzte im Zentrum

Grenzgasse 11, 3100 St. Pölten

Telefon: 02742/32307

www.zentrum.at

 

Ordinationen nach telef. Terminvereinbarung!

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ordination Dr. Roland Zechner